Eifel

Die Eifel mit dem Wohnmobil erleben

Sehenswertes in der Eifel

Die Eifel ist ein Naturraum voller Gegensätze: auf der einen Seite das fast mediterran anmutende Bitburger Bauernland, auf der anderen Seite gebirgige Landschaft mit Vulkanen und Maaren.

Die Eifel wird eingerahmt durch die Flusslandschaften des Rheins und der Mosel, im Südwesten begrenzt durch Sauer und Our, die im Westen in die belgischen Ardennen übergeht und im Norden ausläuft in die Weite der Rheinischen Tiefebene.

Sehenswert sind in der Eifel neben der Natur auch ganze Städte und Dörfer, wie zum die Tuchmacherstadt Monschau im Nationalpark Eifel mit seinem „Roten Haus“, den zahlreichen Museen oder der „Historischen Senfmühle“ oder Bitburg, welches mit seiner Brauereikunst Bekanntheit weit über die regionalen Grenzen hinaus erlangte, ebenso Gerolstein mit seinem Mineralwasser.

Fachwerkhäuser, alte Stadtbefestigungen, teilweise begehbar, Burgen und verträumte Schlösser sind weitere Sehenswürdigkeiten, die in der Eifel hautnah erlebt werden können.

Die Eifel mit dem Wohnmobil

Es gibt in der Eifel eine Vielzahl unterschiedlichster Wohnmobilstellplätze (eine gute Auswahl findet man hier), welche man auch gut als Ausgangspunkte für Wanderungen und Radtouren in die wunderschöne Natur der Eifel nutzen kann.

Hier findet Ihr eine Übersicht unserer Touren in die Eifel.

vulkaneifel wohnmobil

Vulkaneifel

Völlig ohne Planung fahren wir zuhause los und landen nach einer Zwischenübernachtung irgendwo im nirgendwo schließlich mit dem Wohnmobil in der Vulkaneifel. Eine tolle Gegend, die auf jeden Fall eine...

mehr